Kriegsmarine original Kriegsgerichtakte Bordeaux 1944 Wachvergehen 2wk


Kriegsmarine original Kriegsgerichtakte Bordeaux 1944 Wachvergehen 2wk

Artikel-Nr.: 0104

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage

100,00
Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung. Mwst kann nicht ausgewiesen werden. Inkl. Versand


Original Kriegsgerichtsakte, Admiralität der Atlantikküste, Zweigstelle Bordeaux 1944

Seltenes Sammlerstück der Deutschen Kriegsmarine 2wk

Eine Bereicherung jeder Sammlung. Gibt sie doch gute Einsicht in das Alltagsleben bei der Kriegsmarine.

Die Akte enthält unter anderem die Meldung des Wachhabenden Offiziers über den Vorfall, Gutachten über die beiden Angeklagten, Sitzungsprotokoll und Urteil.

Die Akte weist alterungsbedingte Verfärbungen des Papiers und ein paar Beschädigungen auf. Ansonsten ein guter allgemeiner Zustand.

Der Vorfall:

Am 16.7.1944 wurden die beiden Angeklagten während ihrer Bunkerwache zur Kantine der Blohm und Voss Werft vom Wachhabenden Offizier zum Kaffeholen geschickt. Stattdessen kehrten sie aber in eine Wirtschaft ein und kamen erst nach drei Stunden stark angetrunken zum Dienst zurück.

Strafmaß: 3 und 6 Wochen verschärfter Arrest.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
 

Diese Kategorie durchsuchen: Dokumente/Fotos