Original Kriegsmarine Taufschein Äquatortaufe 2wk


Neu

Original Kriegsmarine Taufschein Äquatortaufe 2wk

Artikel-Nr.: 0198

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage

85,00
Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung. Mwst kann nicht ausgewiesen werden. Inkl. Versand


Äquatortaufschein für den Obergefreiten Brand von 1936

Ein schönes Sammlerstück der Kriegsmarine

Ausgestellt an Bord des Linienschiffes Schlesien. Rand- und Eckmängel. Die linke untere Ecke fehlt leider. Rückseitig Flecken. Dennoch ein seltenes Stück.

Material: Papier

Maße: 30,5 x 21,8 cm

Das Linienschiff Schlesien nahm im 1. Weltkrieg u.a. an der Skagerrak-Schlacht teil. Nach Kriegsende wurde es in die Reichs- und später in die Kriegsmarine übernommen. Dort unternahm sie mehere Auslandsreisen. Zu Beginn des 2. Weltkrieges war sie an der Beschießung von Landzielen an der polnischen Küste beteiligt. Mitwirkung an der Operation "Weserübung". Im Laufe der Dienstzeit mehrfach außer Dienst gestellt, als Ausbildungsschiff oder Eisbrecher verwendet. März 1945 Beschießung von Landzielen Danzig / Gotenhafen. Nach Minenschaden am 03. Mai 1945 vor Swinemünde auf Grund gelegt, um mit der Flak die Evakuierung Usedoms zu sichern. Am 04. Mai dort gesprengt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Dokumente/Fotos, Neu im Sortiment